Polizei Düren

POL-DN: 07033002 Tresor war leer

    Langerwehe (ots) - Nach einem Einbruch in ein Büro in der Nacht zum Donnerstag mussten die noch unbekannten Täter ohne Beute wieder abziehen.

    Vermutlich zwei Eindringlinge verschafften sich zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen gewaltsam Zugang in eine Halle am Frenzer Weg. Von dort gelangten sie in einen Bürotrakt, in dem sie die Schubladen und Schränke durchsuchten. Die Mitnahme von Diebesgut blieb ihnen aber verwehrt, weil sowohl ein Tresor als auch eine vorgefundene Geldkassette leer waren.

    In der selben Nacht wurde auch in ein frei stehendes Wohnhaus in der Ortslage Jüngersdorf eingebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnte aber noch nicht geklärt werden, ob die Täter hier mit fremdem Eigentum den Tatort verlassen konnten.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: