Polizei Düren

POL-DN: 07032904 Fahrer und Beifahrer wurden angezeigt

    Düren (ots) - Die Polizei hat am späten Mittwochabend gegen zwei 21 Jahre alte Männer aus Düren im Zusammenhang mit verbotenen Betäubungsmitteln Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Um 22.40 Uhr führte eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiwache Düren auf der Aachener Straße eine Verkehrskontrolle durch. Aus dem Innern eines überprüften Pkw war für die Polizisten deutlich der Geruch von Cannabisprodukten zu riechen. Der beim Fahrer durchgeführte Drogenvortest erhärtete den Verdacht, dass er unter dem akuten Einfluss berauschender Mittel am Steuer saß. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

    Die Durchsuchung des Fahrzeugs förderte auch Beweismittel gegen den gleichaltrigen Beifahrer zu Tage. Bei ihm konnten zwei Tütchen mit Marihuana sichergestellt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: