Polizei Düren

POL-DN: 07031502 Diebe auf Fahrrädern

Düren (ots) - Die Polizei fahndet nach zwei noch unbekannten Fahrzeugaufbrechern. Sie waren in der Nacht zum Donnerstag von einer Zeugin bei der Vollendung eines Eigentumsdelikts gestört worden. Gegen 04.30 Uhr war eine Bewohnerin eines Hauses in der Straße "Auf dem Driesch" im Stadtteil Arnoldsweiler durch verdächtige Geräusche geweckt worden. Beim Suchen nach der Ursache dafür, sah sie vor dem Haus zwei Männer stehen, wovon sich einer an einer Tür eines auf der Straße abgestellten Autos zu schaffen machte. Als sie daraufhin mit dem installierten Bewegungsmelders das Außenlicht aktivierte, flüchteten die beiden Tatverdächtigen auf mitgeführten Fahrrädern in Richtung der Straße "Schmittenfeldchen". Die hinzu gerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der Schließzylinder des Türschlosses an dem betroffenen Fahrzeug bereits komplett entfernt worden war. Einer der Täter trug als Kopfbedeckung eine Wollmütze. Außerdem führte er einen Rucksack mit. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: