Polizei Düren

POL-DN: 07030802 Angelsportgeräte entwendet

    Düren/Niederzier (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurden zwei Einbrüche in Geschäfte von noch nicht bekannten Tätern verübt. Aus einem Ladenlokal entfernten sie Angelrollen und -ruten im Wert von mehreren tausend Euro.

    In der Dorfstraße im Stadtteil Birkesdorf wurde vermutlich gegen 01.20 Uhr der Glaseinsatz einer Eingangstür zu einem Ladenlokal eingeschlagen. Ein Anwohner hatte zu dieser Zeit einen lauten Knall gehört. Aus der Kasse wurde das Wechselgeld gestohlen.

    In der selben Nacht waren Unbekannte in einen Angelshop auf der Bahnhofstraße in Huchem-Stammeln gewaltsam eingedrungen. Auch hier war in das Glas der Eingangstür ein Loch geschlagen worden. Aus einer Glasvitrine entwendeten die Täter zwölf Angelrollen und aus einem Auslagenständer mehrere Angelruten. Außerdem nahmen sie aus der Registrierkasse das Münzgeld an sich. Mit einem ebenfalls vorgefundenen Rucksack transportierten sie ihre Beute offensichtlich ab.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: