Polizei Düren

POL-DN: 07030204 15-Jähriger bei Unfall verletzt

    Vettweiß (ots) - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Gereonstraße  ein Verkehrsunfall. Beteiligt daran waren eine Pkw-Fahrerin und ein 15 Jahre alter Mofafahrer.

    Eine 20-jährige Frau aus Heimbach befuhr gegen 15.15 Uhr mit einem Pkw die Gereonstraße aus Richtung Bahnübergang kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte. Da sie auf der Suche nach einem freien Parkplatz war, hatte sie ihre Fahrt verlangsamt. Nachdem sie am rechten Fahrbahnrand vergeblich nach einer Lücke zum Abstellen ihres Fahrzeuges gesucht hatte, wollte sie nach links in die Straße "Am Silo" abbiegen, um dort zu wenden. Dazu hatte sie nach eigenen Angaben den Fahrtrichtungsanzeiger nach links betätigt und auch einen Blick über die linke Schulter getan. Beim Abbiegevorgang kam es dann zum Zusammenstoß mit einem Mofa, das in selber Richtung unterwegs war und dessen Fahrer an dem langsam fahrenden Auto vorbeifahren wollte. Den eingeschalteten Blinker am Wagen der Heimbacherin hatte er offenbar nicht bemerkt.

    Der 15-Jährige wurde bei der Kollision mit seinem Zweirad vom Pkw weg geschleudert und schlug gegen die gegenüber liegende Bordsteinkante, wo er mit Prellungen am ganzen Körper liegen blieb. Die Erziehungsberechtigte, die am Unfallort erschien, wollte mit ihm selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: