Polizei Düren

POL-DN: 07022106 Vorfahrt missachtet

    Titz (ots) - Bei einer Kollision zwischen zwei Autos am frühen Dienstagabend wurde eine Seniorin schwer verletzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt.

    Gegen 17.45 Uhr befuhr eine 77 Jahre alte Frau aus Titz mit ihrem Wagen die Amelner Straße. Beim Einfahren in die übergeordnete Landstraße stieß sie mit dem Pkw eines 24-jährigen Titzers zusammen, der auf der Landstraße in Fahrtrichtung Mersch unterwegs war.

    Beim Aufprall wurde das Auto der Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es ein Verkehrszeichen überrollte und eine Vorgartenmauer durchbrach. Die Fahrerin wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten aus Titz befreit werden. Anschließend wurde sie mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.

    Beide Unfallfahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie vom Unfallort abgeschleppt werden mussten. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die  Landstraße gesperrt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: