Polizei Düren

POL-DN: 07021608 Verkehrsunfall - Junge fuhr ohne Licht

    Düren (ots) - Zum Glück nur leicht verletzt wurde am Donnerstag gegen 18.00 Uhr ein 11-Jähriger aus Düren bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Birkesdorf.

    Der Junge befuhr mit seinem unbeleuchteten Rad die Zollhausstraße in Richtung Veldener Straße. Als er plötzlich sein Bike nach links quer über die Fahrbahn lenkte, ohne den hinter ihm in gleicher Richtung fahrenden 20-jährigen Pkw-Fahrer aus Düren zu beachten, kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer stürzte zu Boden. Da er anschließend über Kopfschmerzen klagte, wurde er mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, das er nach einer ambulanten Behandlung später wieder verlassen konnte.

    Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Am Fahrrad waren keine Schäden sichtbar.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: