Polizei Düren

POL-DN: "Wort zum Bild" Wohnungsbrand in Düren

    Düren (ots) - Am Dienstag, den 16.01.2007 gegen 19.20 Uhr geriet in Düren, Van der Giese Str. aus bislang unbekannter Ursache die Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses in Brand. Der Wohnungsinhaber war nicht zu Hause. Der einzige Hausbewohner, der sich zum Brandzeitpunkt im Haus befand, konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf die anliegenden Häuser verhindern und den Brand schnell löschen.

    Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

    Für die Dauer der Löscharbeiten war die Oststr. komplett gesperrt.

    Hubert Zimmermann


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: