FW-MG: LKW-Unfall

Mönchengladbach, 17.10.2017, 06:50 Uhr, BAB 61, FR Koblenz (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und ...

LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizei Düren

POL-DN: 07011005 Fußgänger als Zielscheibe

    Düren (ots) - Am Dienstagabend fühlten sich zwei Fußgänger auf der Rurstraße bedroht, als ein zunächst unbekannter Mann eine Schusswaffe auf sie richtete.

    Die beiden 22 und 26 Jahre alten Männer aus Düren gingen gegen 22.40 Uhr auf dem Gehweg entlang der Rurstraße in Richtung Aachener Straße. Von der gegenüber liegenden Straßenseite zielte plötzlich eine männliche Person mit einer Schusswaffe in ihre Richtung. Die Passanten vernahmen auch ein klickendes Geräusch. Auf Grund dessen verständigten sie die Polizei.

    Die alarmierten Polizeibeamten trafen den Schützen noch am Tatort an. Es handelt sich um einen 20-jährigen Dürener, bei dem eine Softairpistole mit zwei Magazinen sichergestellt werden konnte. Den Ordnungshütern gegenüber gab er an, dass er lediglich auf einen Laternenmast gezielt habe.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: