Polizei Düren

POL-DN: 07010809 Von der Fahrbahn abgekommen

Nideggen (ots) - Am Sonntagabend wurde ein Motorradfahrer auf der L 11 leicht verletzt. Dennoch musste er zur ambulanten medizinischen Versorgung mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 45-jährige Nideggener befuhr gegen 21.15 Uhr mit seinem Krad die Serpentinenstrecke von Nideggen in Richtung der Ortslage Brück. Ausgangs einer spitzwinkligen Linkskurve kam er auf der trockenen Fahrbahn mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dabei mit dem Vorderreifen eine Bordsteinkante. Dadurch wurde er aus seinem Sitz gehoben und anschließend schlug er mit der rechten Körperhälfte auf einer Rasenfläche auf. Trotz seiner Bodenlage gelang es ihm, per Handy Hilfe herbei zu holen. Das beschädigte Motorrad musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: