Polizei Düren

POL-DN: 06120605 Feuer in der Nacht

    Titz (ots) - Eine Lagerhalle brannte am frühen Mittwochmorgen fast vollständig nieder. Durch die Flammen wurden außer dem Gebäude die dort gelagerten Strohballen und zwei landwirtschaftliche Anhänger zerstört.

    Das Feuer war in der etwa 20 m x 30 m großen Halle in der Linnicher Straße gegen 03.00 Uhr ausgebrochen. Der in der Nähe wohnende Eigentümer war zu dieser Zeit durch einen Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Die sofort von ihm über Notruf verständigte Feuerwehr traf bereits nach wenigen Minuten am Brandort ein. Zu diesem Zeitpunkt brannte das Stroh bereits in voller Ausdehnung und die beiden geschlossenen Schiebetore im Zugangsbereich der Halle hatten bereits Feuer gefangen.

    Menschen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Aufgrund der günstigen Witterungsverhältnisse und des schnellen Eingreifens des Löschzuges I der Gemeinde Titz gerieten andere Gebäude nicht in Gefahr.

    Der Brandort wurde zur genauen Ermittlung der Brandursache und zur Feststellung der Schadenshöhe beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: