Polizei Düren

POL-DN: 06112408 Küchenbrand

    Langerwehe (ots) - Auf technische Ursache führen die Ermittlungen der Polizei derzeit die Ursache eines Feuers zurück, bei dem am Donnerstagmorgen zwar glücklicherweise keine Menschen verletzt wurden, aber hoher Sachschaden entstanden ist.

    Gegen 07.00 Uhr war in der Küche eines Hauses im Hirkenweg aus zunächst nicht bekannter Ursache ein Brand entstanden, der sich dann bis in den Flur des Hauses fortsetzte. Die Bewohner hatten das Haus noch rechtzeitig verlassen können, so dass sie nicht unmittelbar zu Schaden kamen. Nachdem die Feuerwehr den Brand schließlich erfolgreich gelöscht hatte, mussten sie allerdings das erhebliche Ausmaß des Feuerschadens zur Kenntnis nehmen. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 40.000 Euro geschätzt.

    Als Brandherd kommt vermutlich ein technischer Defekt an einer Kaffeemaschine in Betracht.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: