Polizei Düren

POL-DN: 06112407 In den Straßengraben abgedrängt

    Langerwehe (ots) - Die Polizei sucht derzeit den Fahrer eines dunkelroten Pkw Mercedes, der am Donnerstagvormittag den Sturz eines Motorrollerfahrers auf der L 12 verursachte. Ohne sich um den Gestürzten zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

    Ein 38 Jahre alter Mann befuhr gegen 11.00 Uhr die Landesstraße von Luchem in Fahrtrichtung Langerwehe. Als er sich nach eigenen Angaben etwa 50 bis 100 Meter hinter dem Ortsausgangsschild befand, wurde er von einem roten Wagen überholt, der wegen Gegenverkehrs noch in seiner Höhe gleich wieder nach rechts ausweichen musste. Um einen Zusammenstoß mit dem Überholenden zu verhindern, lenkte der Langerweher sein Zweirad in den Straßengraben, wo er sich bei dem anschließenden Sturz Verletzungen an Knie und Schulter zuzog.

    Weitere Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug konnte er den Polizeibeamten gegenüber nicht machen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an das Verkehrskommissariat Düren unter Telefon 0 24 21/949-560 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: