Polizei Düren

POL-DN: 06111604 Für ein Mofa eindeutig zu schnell

Merzenich (ots) - Ein 16-Jähriger wurde am Mittwochabend mit seinem Mofa auf der Bundesstraße 264 bei Golzheim mit einer Geschwindigkeit von 70 km/h gemessen. Die feststellenden Beamten mussten daraufhin ein Strafverfahren gegen ihn und den Fahrzeughalter einleiten. Die Polizeibeamten kontrollierten gegen 17.15 Uhr das als Fahrrad mit Hilfsmotor ausgewiesene Zweirad auf der Kölner Straße. Dort stellten sie fest, dass ein Distanzring an dem Mofa von dem Betroffenen entfernt worden war, damit es anstatt der erlaubten 25 km/h eine Endgeschwindigkeit von 70 km/h erreichen kann. Dem 16-jährigen Nörvenicher wurde die Weiterfahrt mit dem frisierten Fahrzeug untersagt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: