Polizei Düren

POL-DN: 06110805 Radfahrer bei Kollision verletzt

    Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag verunglückte ein 17-jähriger Fahrradfahrer in der Boisdorfer Siedlung. Da er sich dabei Verletzungen an mehreren Körperteilen zugezogen hatte, musste er mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der Jugendliche befuhr gegen 15.00 Uhr mit seinem Rad den Blachweg in Richtung Lendersdorf. An der Kreuzung mit der Farbmühlenstraße, an der die Rechts-vor-Links-Regelung gilt, beachtete er nicht die Vorfahrt des für ihn von rechts kommenden Pkw eines 52 Jahre alten Mannes aus Nideggen.

    Nachdem es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen war, klagte der Verletzte über Schmerzen im Kopf und am linken Bein.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: