Polizei Düren

POL-DN: 06102702 Diebe nahmen Firmenwagen mit

    Jülich (ots) - In der Nacht zum Donnerstag entwendeten noch nicht bekannte Täter aus einem Firmenbetrieb im Stadtgebiet einen Werkstattwagen und Teile der Büroausstattung.

    Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Polizei zu einem Handwerksbetrieb in die Rudolf-Diesel-Straße gerufen. Bei Arbeitsbeginn hatten Angestellte den Diebstahl eines Firmenfahrzeugs und das Fehlen eines Computers bemerkt. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, waren der oder die Täter auf noch unklare Weise in die verschlossene Werkstatt gelangt. Mit dort aufbewahrten Fahrzeugschlüsseln versetzten sie zunächst einen Pkw von seinem Abstellort, bevor sie dann mit dem dahinter geparkten Kleintransporter wegfahren konnten. Das gestohlene Fahrzeug war unter anderem mit Kupferrohren beladen.

    Die Polizei fahndet jetzt nach dem weißen VW-Transporter mit dem Kennzeichen DN-SI 200. An dem Wagen ist beidseitig die Firmenwerbung "Josef Simons Heizungsbau" angebracht.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: