Polizei Düren

POL-DN: 06102506 Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt

    Merzenich (ots) - In einer 30 km/h-Zone wurde am Dienstagmittag ein 39 Jahre alter Kradfahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Ihm drohen nun Geldbuße, Fahrverbot und Punkte in der Verkehrssünderkartei.

    Beamte des Verkehrsdienstes führten gegen 12.30 Uhr auf der Ellener Straße in der Ortschaft Morschenich in der Nähe des dortigen Kindergartens eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Mit einem Lasergerät wurde das Tempo des betroffenen Motorradfahrers gemessen. Die ihm vorwerfbare Geschwindigkeit wurde abzüglich der Toleranzwerte mit 68 km/h festgehalten. Damit überschritt er die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften um 38 km/h.

    Gegen den Mann aus Titz wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: