Polizei Düren

POL-DN: 06101707 Motorradfahrer stürzte

Nideggen (ots) - Bei einem Sturz mit dem Motorrad zog sich am Montagvormittag ein Fahranfänger aus den Niederlanden glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der 19 Jahre alte und im Nachbarland wohnende Mann befuhr um 11.10 Uhr die L 246 von Brück kommend in Fahrtrichtung Schmidt. Nach Angaben von Zeugen versuchte der junge Fahrer auf der kurvenreichen Strecke mit teilweise nicht einsehbarem Verlauf einen Lkw zu überholen. Dabei kam er in einer Rechtskurve jedoch nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Schutzplanke. Der dabei verletzte Motorradfahrer wurde mit einem RTW zur ambulanten ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. Seine nicht mehr fahrbereite Maschine musste durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle geholt werden. Die Gesamtschadenshöhe an Krad und Schutzplanke wird auf 1.800 Euro geschätzt. Wegen des gefährlichen Verhaltens musste gegen den risikofreudigen Kradfahrer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden. Als Nichtdeutscher hatte er eine Sicherheitsleistung zu bezahlen. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: