Polizei Düren

POL-DN: 06101303 Automatenaufbrecher festgenommen

Düren (ots) - Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zum Freitag auf der Brückenstraße zwei junge Dürener festnehmen konnte, bevor sie einen Zigarettenautomaten komplett aufgehebelt hatten. Gegen 02.20 Uhr war der Hinweisgeber durch laute Geräusche geweckt worden. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er zwei Personen, die zunächst gegen einen Zigarettenautomaten traten und heftig daran rüttelten. Anschließend konnte der Zeuge beobachten, dass sich einer der Täter kurz entfernte, um dann mit einer Brechstange zurückzukehren, mit der die jungen Männer an dem Automaten hebelten. Die inzwischen hinzu gerufene Polizei traf die beiden 18 und 14 Jahre alten Beschuldigten in unmittelbarer Nähe des Automaten an, noch bevor es ihnen gelungen war, das Gerät zu öffnen. Der Jüngere hatte sich hinter einem Auto versteckt, konnte aber dort von den Beamten entdeckt werden. Auch das verwendete Brecheisen wurde am Tatort sichergestellt. Die Beschuldigten, die bereits hohen Sachschaden an dem Automaten verursacht hatten, verblieben bis nach Abschluss der erforderlichen Maßnahmen im polizeilichen Gewahrsam. Der Jugendliche wurde anschließend in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten verbracht. Gegen beide musste ein Strafverfahren eingeleitet werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: