Polizei Düren

POL-DN: 06100403 Flammen im Dachstuhl

Düren (ots) - Feuerwehr und Polizei mussten am frühen Mittwochmorgen in den Stadtteil Lendersdorf ausrücken, weil ihnen ein Feuer aus einem Wohnhauses in der Hammerstraße gemeldet worden war. Gegen 03.30 Uhr ging der Brandmeldealarm bei der Kreisleitstelle ein. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte brannte der Dachstuhl eines zweigeschossigen Einfamilienhauses, in dem sich im Erdgeschoss ein Kiosk befindet, in voller Ausdehnung. Den eingesetzten Löschgruppen aus mehreren Stadtteilen gelang es jedoch schnell, die Flammen zu löschen. Nach ersten Feststellungen befanden sich zur Brandzeit keine Personen in dem Gebäude. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Polizei zur Feststellung der genauen Brandursache sind bereits abgeschlossen. Es konnten technische Mängel an den im Dachgeschoss vorhandenen Elektroleitungen festgestellt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: