Polizei Düren

POL-DN: 06092002 Mehrere Schlüssel mitgenommen

    Titz (ots) - In der Nacht von Montag zu Dienstag wurde von Unbekannten ein Einbruch in die Räumlichkeiten der Autobahnmeisterei und des Landesbetriebs Straßenbau NRW verübt.

    Die bisher unbekannten Täter gelangten über eine auf Kipp stehende Dachluke in das Bürogebäude. Hier eigneten sie sich aus Schlüsselkästen eine unbestimmte Anzahl von Schlüsseln an. Vor dem Ausstieg aus einem Fenster des Bürotrakts nahmen sie noch Staubsaugerzubehör an sich. Mit den entwendeten Schlüsseln konnten sie einen Bürocontainer öffnen, in dem sie einen Fahrzeugschlüssel für einen auf dem Gelände abgestellten Dienstwagen vorfanden. In dem Fahrzeug versuchten sie dann erfolglos, das Autoradio auszubauen. Bevor sie das mit einem Zaun umschlossene Gelände verließen, hebelten sie noch einen Briefkasten auf.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: