Polizei Düren

POL-DN: 06091404 Von der Sonne geblendet

    Düren (ots) - Am Mittwochnachmittag musste ein 35 Jahre alter Autofahrer nach einem Unfall im östlichen Stadtgebiet zur ambulanten ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Um 15.00 Uhr befuhr der Dürener die Binsfelder Straße aus Richtung Friedrich-Ebert-Platz kommend in Fahrtrichtung Berliner Straße. Als ein ihm entgegenkommender 48-jähriger Dürener mit seinem Pkw vor ihm nach links in die Eupener Straße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Wie der Unfallverursacher später bei der Unfallaufnahme mitteilte, hatte er das bevorrechtigte Fahrzeug übersehen, weil ihn die Sonne geblendet hatte.

    Die an den beiden Autos entstandene Gesamtschadenshöhe wird auf 6.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: