Polizei Düren

POL-DN: 06083104 Tageswohnungseinbrüche

    Jülich/Linnich (ots) - Unbekannte Diebe haben am Mittwoch über Tag bei zwei Einbrüchen in Jülich und im Linnicher Stadtteil Körrenzig Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

    In Jülich drangen ein oder mehrere Täter zwischen 11.45 Uhr und 12.20 Uhr nach Aufhebeln einer Wohnungstür in eine Etagenwohnung auf der Kopernikusstraße ein. Dort wurde lediglich das Schlafzimmer durchsucht. Leider mit Erfolg. In einem Schrank wurde eine mit Schmuck gefüllte Handtasche aufgefunden und mitgenommen.

    In der Zeit zwischen 19.20 Uhr und 23.00 Uhr verschafften sich Einbrecher durch ein Fenster gewaltsamen Zutritt in ein Haus auf der Straße Kasselsberg in Körrenzig. Beim Durchwühlen von Schränken und Behältnissen fielen ihnen neben Bargeld und einer EC-Karte auch Schmuck und Münzen in die Hände. Ob ein in der Nähe des Tatortes gesehener Pkw mit polnischen Kennzeichen und defekter Beleuchtung im Zusammenhang mit der Tat steht, muss noch geklärt werden.

    Der Kriminaldauerdienst nahm an beiden Tatorten eine umfangreiche Spurensuche und Spurensicherung vor.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: