Polizei Düren

POL-DN: 06083103 Teure Reitsättel gestohlen

Langerwehe (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch im Ortsteil Hamich mehrere Westernsättel und Reitzubehör aus einer Sattelkammer gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen 22.30 Uhr und 07.20 Uhr. Die Täter näherten sich der in der Straße "Am Pfuhl" gelegenen Reitanlage über einen Privatweg vom Falkenweg aus. Nach Aufhebeln einer Tür wurden aus der Sattelkammer sechs Westernsättel, alles Unikate, sowie zahlreiches Reitsportzubehör entwendet. Die Schadenshöhe wurde mit mindestens 20.000 Euro angegeben. Das Diebesgut muss mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: