Polizei Düren

POL-DN: 06082901 Automaten aufgebrochen

Düren (ots) - Am helllichten Tag hebelten unbekannte Täter nach Ende der Öffnungszeiten einen Spielautomaten im Bistro am Straßenverkehrsamt auf. Gegen 16.00 Uhr hatte die Betreiberin des Ausschankes, der sich in dem Bürogebäude an der Kölner Landstraße nahe der Zulassungsstelle befindet, verdächtige Geräusche gehört, während sie sich selbst in einem Nebenraum befand. Als sie nachschaute, stellte sie fest, dass ein Spielautomat aufgehebelt und daraus das Geldbehältnis entnommen worden war. Die Dürenerin lief daraufhin vor das Gebäude und sah zwei Männer flüchten, die über die Kölner Landstraße in Richtung Innenstadt davonliefen. Die Größe der mutmaßlichen Täter schätzt die Zeugin auf jeweils 180 cm. Beide hatten kurzes, dunkles Har. Einer trug eine hellgraue Jacke, während der andere Flüchtende dunkel bekleidet war. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: