Polizei Düren

POL-DN: 06081608 Sekt und Brötchen

    Kreuzau (ots) - Nachdem eine stark alkoholisierte Frau am Dienstagmorgen zum Einkauf bei einem Tankstellenshop vorgefahren war, informierten Zeugen die Polizei.

    Gegen 08.45 Uhr hatte die in der Gemeinde Kreuzau wohnhafte 38-Jährige an einer Tankstelle eine Flasche Markensekt und ein Salamibrötchen gekauft. Anschließend setzte sie sich in ihr Auto und fuhr davon. Zeugen war jedoch der erhebliche Alkoholgeruch bei der Frau aufgefallen, so dass die Polizei hinzu gezogen wurde. Die eingesetzten Beamten trafen die Fahrerin dann wenig später an der Halteranschrift an.

    Der bei ihr durchgeführte Alcotest ergab den hohen AAK-Wert von 3,06 Promille. Dies führte zur Anordnung einer Blutprobenentnahme und zur Sicherstellung des Führerscheins.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: