Polizei Düren

POL-DN: 06081606 Junger Kradfahrer mit Sozia gestürzt

    Düren (ots) - Am Dienstagmorgen erlitten ein 19 Jahre alter Kleinkraftradfahrer und seine Sozia bei einem Sturz Verletzungen, die zur ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus führten.

    Um 07.30 Uhr befuhr der in Kreuzau wohnhafte Zweiradfahrer die Rütger-von-Scheven-Straße in Fahrtrichtung Nippesstraße. Beim Durchfahren einer 90-Grad-Linkskurve im Einmündungsbereich zur Nippesstraße verlor der die Kontrolle über das Zweirad, das auf der vom Regen nassen Fahrbahn ins Rutschen geriet. Das Fahrzeug stürzte zu Boden.

    Der 19-Jährige und die auf der Sitzbank mitfahrende 17-Jährige aus Hürtgenwald wurden dabei verletzt. Sie mussten mit einem RTW einer ärztlichen Versorgung zugeführt werden. Der entstandene Sachschaden am Roller wird auf 300 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: