Polizei Düren

POL-DN: 06071306 Kleinkraftradfahrerin gestürzt

Inden (ots) - Mit einem RTW musste am Mittwochnachmittag eine 21 Jahre alte Frau aus Jülich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach einer ambulanten ärztlichen Behandlung konnte sie dort wieder entlassen werden. Die Jülicherin war gegen 15.40 Uhr mit ihrem motorisierten Zweirad auf der Rathausstraße in Altdorf unterwegs. An der Einmündung mit der vorfahrtberechtigten Straße "Am Wehebach" übersah sie den Pkw eines 61-jährigen Mannes aus Eschweiler. Trotz eines Brems- und Ausweichversuches der Frau kam es zur Kollision mit dem Wagen, bei der sie anschließend auf die Fahrbahn stürzte und sich Verletzungen an Hand und Hüfte zuzog. Außerdem klagte sie über Kopfschmerzen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden war nur gering. Da aus dem Motor des Kleinkraftrades Öl auf die Fahrbahn lief, musste die Feuerwehr Inden zum Abstreuen eingesetzt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: