Polizei Düren

POL-DN: 06052911 Großvieh gestohlen

    Hürtgenwald (ots) - Noch nicht bekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag zwei Rinder von einer Weide bei Bergstein gestohlen und offenbar mit Fahrzeugen abtransportiert.

    Bei den entwendeten Tieren handelt es sich um ein Rind und ein knapp vier Monate altes Kalb der französischen Fleischrindrasse Limousin. Beide haben eine rot-braune Fellfarbe und sind mit Ohrmarken gekennzeichnet. Einer erst am Sonntagmorgen mitgeteilten Zeugenbeobachtung zufolge wurden kurz vor 04.00 Uhr mehrere Personen und mindestens zwei Pkw an der nahe der Kallstraße liegenden Weide gesehen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: