Polizei Düren

POL-DN: 06052603 Mobiltelefone und Getränke entwendet

Düren (ots) - Intensive Spurensuche durch Beamte des Kriminaldauerdienstes war am Mittwochmorgen in zwei Gebäuden erforderlich, in die in der Nacht zuvor Einbrüche verübt worden waren. Zunächst wurde die Polizei über einen Einbruch in ein Haus in der Bonner Straße informiert. Hier waren der oder die Täter auf noch nicht bekannte Art und Weise in die Räume eingedrungen. Innen hatten sie eine Bürotür aufgedrückt und aus dem Zimmer einen Schlüssel und zwei Mobiltelefone gestohlen. In der Küche einer Schule an der Bismarckstraße hatten sich ebenfalls noch Unbekannte in selbem Zeitraum an den Vorräten vergriffen. Sie stiegen durch ein Fenster gewaltsam ein und nahmen mehrere Getränkeflaschen mit. Süßigkeiten ließen sie jedoch unberührt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: