Polizei Düren

POL-DN: 06051707 Radfahrer verletzt

    Düren (ots) - Am Mittwochmorgen erlitt ein 25 Jahre alter Fahrradfahrer aus Düren Verletzungen, als er in der Innenstadt eine Einbahnstraße entgegen der vorgesehenen Richtungsfahrbahn befuhr und mit einem Pkw kollidierte.

    Um 09.40 Uhr befuhr der Zweiradfahrer die Straße Kaiserplatz aus Richtung Victor-Gollancz-Straße kommend, entgegengesetzt der als Einbahnstraße ausgeschilderten Fahrspur. Er beabsichtigte an der Kreuzung Wilhelmstraße/Kaiserplatz dem Straßenverlauf nach rechts in Richtung Weierstraße zu folgen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 46 Jahre alte Autofahrerin aus Düren die Wilhelmstraße aus Richtung Weierstraße kommend und wollte nach links auf die Straße Kaiserplatz abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

    Der Radfahrer kam zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Ein RTW transportierte den 25-Jährigen anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Höhe des am Pkw entstandenen Schadens wird auf 500 Euro geschätzt. Am Fahrrad war keine Beschädigung entstanden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: