Polizei Düren

POL-DN: 06050406 "Handfeste" Streitigkeiten

    Düren (ots) - Am Mittwochnachmittag kam es zwischen einem Fußgänger und einem Kleinkraftradfahrer auf der Holzstraße in Höhe der Einmündung August-Klotz-Straße zu Streitigkeiten, die mit einer Körperverletzung endeten.

    Ein 52-jähriger Zweiradfahrer aus Düren befuhr gegen 16.00 Uhr mit seinem Moped den Gehweg der Holzstraße in Richtung August-Klotz-Straße. Ihm kam ein 62 Jahre alter Mann aus Düren mit seiner Ehefrau entgegen. Der Fußgänger stellte den Kradfahrer sofort zur Rede, weil er verbotswidrig den Gehweg befuhr. Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug er dem Motorradfahrer mit der Faust gezielt ins Gesicht. Dieser fuhr daraufhin einige Meter weiter und parkte sein Gefährt.

    Nachdem er den Helm ausgezogen hatte erhielt er von dem nachgeeilten Spaziergänger erneut einen Schlag ins Gesicht. Der Kraftfahrer beabsichtigte sich anschließend selbst in ärztliche Behandlung zu begeben. Gegen den aufgebrachten Bürger wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: