Polizei Düren

POL-DN: 06041304 Einsames Frettchen auf Abwegen

    Düren (ots) - Ein 29 Jahre alter Mann erschien am Mittwochabend bei der Polizei und erstattete eine Strafanzeige. Sein nicht alltägliches Haustier war ihm gestohlen worden.

    Der Dürener zeigte an, dass er einen Käfig mit einem Frettchen im über das Treppenhaus frei zugänglichen Innenhof eines Hauses in der Rurstraße aufgestellt hatte. Nachdem er am Dienstagabend seinen tierischen Hausfreund noch gesehen hatte, war der Jagdhelfer am Mittwochabend verschwunden. Der Geschädigte geht davon aus, dass wegen der Größe und des Gewichts des Käfigs mindestens zwei Personen den Diebstahl begangen haben müssen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: