Polizei Düren

POL-DN: 06040404 Ladendiebe festgenommen

    Düren (ots) - Nach einer kurzen Verfolgung durch die Innenstadt konnten Beamte der Polizeiinspektion Düren und ein Ladendetektiv zwei Männer festnehmen, die aus einem Warenhaus unbezahlt mitgenommenes Diebesgut mit sich führten.

    Gegen 17.30 Uhr war eine Angestellte des geschädigten Geschäftshauses auf einen jungen Mann aufmerksam geworden, als dieser mit offenbar zuvor in seinem Rucksack versteckten Waren ohne zu Bezahlen das Geschäft verließ und gemeinsam mit einem vor dem Kaufhaus wartenden Mann über die Schützenstraße in Richtung Wirteltorplatz davon lief. Ein Ladendetektiv nahm die Verfolgung der beiden Flüchtenden auf und konnte diese auf der Wirtelstraße antreffen. Als dann die Besatzung eines hinzu gerufenen Funkstreifenwagens dazu kam, rannte einer der Tatverdächtigen durch die Fußgängerzone davon, konnte jedoch durch die nacheilenden Polizeibeamten in Höhe der Hirschgasse gestellt werden. Der andere Tatverdächtige war zuvor bereits durch den Ladendetektiv festgehalten worden.

    Die Durchsuchung des von einem 19-jährigen Dürener mitgeführten Rucksacks förderte elektronische Spieleprogramme im Wert von mehr als 300 Euro zu Tage, die zuvor in dem Geschäft entwendet worden waren. Sein Begleiter, ein 20 Jahre alter Mann mit Wohnsitz in Siegen, führte zwar kein Diebesgut mit sich, jedoch stellte sich bei einer Überprüfung heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl bestand. Dieser konnte jetzt vollstreckt werden.

    Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 20-Jährige zum weiteren Vollzug der gegen ihn bereits verhängten Freiheitsstrafe einer Haftanstalt überstellt. Gegen ihn und den 19-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Das Diebesgut konnte an das bestohlene Geschäft zurück gegeben werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: