Polizei Düren

POL-DN: 06032904 Hehler aufgeflogen

Düren (ots) - Durch den Hinweis eines Zeugen wurde die Polizei am Dienstag auf zwei Männer aufmerksam, die sich als Hehler betätigt hatten. Die 28 und 39 Jahre alten Tatverdächtigen aus Düren konnten vorläufig festgenommen werden. Am Nachmittag waren die beiden Beschuldigten in einer Tankstelle in der Neuen Jülicher Straße erschienen und hatte eine helle Lederjacke zum Kauf angeboten. Als daraufhin die Polizei nach den Männern suchte, wurden sie auf der Alten Jülicher Straße angetroffen. Einer von ihnen trug das bezeichnete Bekleidungsstück noch über dem Arm. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass die Jacke augenscheinlich neu und ungetragen war. An ihr waren noch die Etiketten und die Original-Preisauszeichnung in Höhe von 649 Euro vorhanden. Zu der Herkunft der teuren Oberbekleidung machten die der Drogenszene zugehörigen Personen keine Aussagen. Im Rahmen der bisherigen Ermittlungen konnte jedoch schon in Erfahrung gebracht werden, dass sie bereits seit einigen Tagen Bekleidungsstücke in mehreren Geschäften zum Kauf angeboten hatten. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: