Polizei Düren

POL-DN: 06032808 Spirituosen und Zigaretten gestohlen

    Düren (ots) - Zwei Besitzer von Kiosken erstatteten bei der Polizei Strafanzeige, weil in ihre Geschäftsräume eingebrochen worden war. Die Einbrüche ereigneten sich in den beiden vergangenen Nächten.

    Am Montagmorgen wurde das Aufbrechen von derzeit nicht benutzten Gaststättenräumen in der Südstraße entdeckt. Der oder die Täter waren von dort durch eine gewaltsam geöffnete Zwischentür in den Kiosk gelangt und hatten sich dort Zigaretten und Bargeld im Wert von etwa 460 Euro angeeignet.

    In der Nacht zum Dienstag, zwischen 04.00 Uhr und 05.00 Uhr, wurde an einem Gebäude in der Bonner Straße mit einem Gullydeckel die Glasscheibe zu einem Verkaufsraum eingeworfen. Hier griffen die Täter durch die entstandene Öffnung durch und entwendeten eine noch nicht bekannte Anzahl von Spirituosen, bei denen es sich vornehmlich um Wodkaflaschen handeln soll.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949- erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: