Polizei Düren

POL-DN: 06032004 Firmenwagen aufgebrochen

    Niederzier (ots) - In der Nacht zum Sonntag gelang es bislang nicht bekannten Tätern, einen im Ortsteil Oberzier geparkten Klein-Lkw aufzubrechen und daraus Elektrogeräte im Wert von mehr als 2.000 Euro zu stehlen.

    In der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 02.30 Uhr hebelten die Täter das auf der Straße "Am Sophienhof" abgestellte Fahrzeug unter Verwendung eines dafür geeigneten Werkzeugs auf. Aus dem zu einem Handwerkerbetrieb gehörenden Wagen wurden Arbeitsgeräte, darunter Bohrmaschinen, Akkuschrauber, ein Elektrohobel, ein Winkelschleifer, eine Stichsäge und Bauleuchten entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: