Polizei Düren

POL-DN: 06022806 Unfallflüchtiger gesucht

    Jülich (ots) - Ein bisher noch nicht bekannter Fahrzeugführer hat in der Nacht zum Sonntag in der Straße "Meyburginsel" an einem geparkten Pkw einen Schaden in geschätzter Höhe von 2.000 Euro verursacht. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, hat er sich anschließend von der Unfallstelle entfernt.

    Als eine 40 Jahre alte Autobesitzerin aus Jülich am Sonntagmorgen zu ihrem Wagen zurückkehrte, stellte sie über den gesamten Verlauf der rechten Fahrzeugseite deutliche Beschädigungen fest. Nach ersten polizeilichen Feststellungen war der noch unbekannte Verursacher beim Befahren der "Meyburginsel" aus Richtung Tilgenkampstraße in Fahrtrichtung Wiesenstraße gegen das geparkte Auto gestoßen.

    Jetzt sucht die Polizei nach dem Unfallflüchtigen, dessen Fahrzeug ebenfalls Unfallspuren aufweisen muss und von dem grün-blauer Lackabrieb am beschädigten Auto zurückgeblieben ist.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: