Polizei Düren

POL-DN: 06022407 Laternenmast geknickt

    Düren (ots) - Drei verletzte Autoinsassinnen und geschätzte 9.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in der Innenstadt ereignet hat.

    Kurz nach 22.00 Uhr befuhr eine 20 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Niederzier die Schützenstraße in Fahrtrichtung Wirteltorplatz. Als sie bei ausgeschalteter Ampelanlage nach links auf die Straße "Wirteltorplatz" abbiegen wollte, übersah sie eine aus ihrer Sicht von links bevorrechtigte Autofahrerin aus Düren, die den Wirteltorplatz in Fahrtrichtung Bismarckstraße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Wagen der 72-Jährigen Dürenerin noch gegen einen Laternenmast geschleudert, der dadurch stark eingedrückt wurde.

    Beide Fahrerinnen und auch eine im Fahrzeug der 72-Jährigen mitfahrende 38-Jährige zogen sich Verletzungen zu. Alle wurden mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: