Polizei Düren

POL-DN: 06022002 Schmuck und Bargeld erbeutet

    Linnich (ots) - Weniger als eine Stunde Abwesenheit der Geschädigten reichte bislang noch nicht bekannten Tätern am Samstag, um das Haus einer Familie im Stadtteil Körrenzig nach Diebesgut zu durchsuchen.

    Als die Bewohner gegen 18.40 Uhr zu ihrem Wohnhaus in der Straße "Blumenbend" zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass Unbekannte durch die Terrassentür gewaltsam in ihr Haus eingedrungen waren. Dort hatten die Täter mehrere Räume betreten und Schränke sowie Behältnisse nach Wertsachen durchsucht. Schließlich nahmen sie Schmuck und Bargeld mit.

    Der Kriminaldauerdienst der Polizei übernahm die Spurensuche und Spurensicherung am Tatort.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: