Polizei Düren

POL-DN: 06021605 Rollerfahrer mit schwarzem Helm und heller Jacke gesucht

    Düren (ots) - Die Ermittlungen der Polizei nach einem flüchtigen Rollerfahrer konnten bisher nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Der Unbekannte hatte bereits am vergangenen Freitagabend im Stadtteil Mariaweiler ein parkenden Wagen gerammt und dadurch einen geschätzten Fremdschaden von etwa 1.000 Euro verursacht.

    Nach Angaben von Zeugen befuhr der Gesuchte am 10. Februar 2006, gegen 22.20 Uhr, mit seinem Zweirad die Rheinstraße. Er wurde offenbar von einem zweiten Rollerfahrer begleitet. In der Nähe der Einmündung zur Ahrstraße stieß der Fahrer gegen die hintere, linke Fahrzeugecke eines dort stehenden Autos. Durch die Wucht des Aufpralls schlug er mit dem Oberkörper und dem Kopf gegen den Wagen. Anschließend stürzte er zu Boden. Ob er sich dabei Verletzungen zugezogen hat, konnte bisher nicht geklärt werden.

    Nach der Kollision gelang es dem unbekannten Mann sich wieder aufzurappeln und mit dem offensichtlich beschädigten Mofa unerkannt in Richtung Birkesdorf davon zu fahren. Die Zeugen, die den Unfallverursacher zunächst verfolgen konnten, mussten in Höhe der Rurbrücke ihr Vorhaben aber aufgeben.

    Bei dem Unfallflüchtigen soll es sich um eine männliche Person handeln, die zur Unfallzeit einen vermutlich schwarzen Helm und eine helle Jacke getragen hat. Bei seinem Fahrzeug hat es sich um einen schwarzen Roller mit Versicherungskennzeichen gehandelt.

    Zur Aufklärung des Sachverhaltes bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-566.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: