Polizei Düren

POL-DN: 06021304 Ladendieb festgenommen

Düren (ots) - Am Freitag wurde ein in Düren aufhältiger Mann aus der Nähe von Altenkirchen im Westerwald nach einem Ladendiebstahl durch die Polizei vorläufig festgenommen. Gegen 18.00 Uhr hatte der beschuldigte 27-Jährige zusammen mit einem derzeit noch nicht bekannten weiteren Mann in einem Textilmarkt in der Innenstadt zunächst mehrere Jacken an sich genommen. Anschließend verließen die beiden Beschuldigten dann ohne zu bezahlen mit der Ware das Geschäft. Ein Kaufhausdetektiv, der den Diebstahl beobachtet hatte, konnte jedoch den 27-Jährigen vor dem Kaufhaus festhalten, obwohl der Beschuldigte sich dagegen wehrte. Der Mittäter flüchtete allerdings. Die Polizei nahm den bereits früher wegen gleichartiger Delikte in Erscheinung getretenen Beschuldigten zunächst vorläufig fest. Einem staatsanwaltschaftlichen Antrag auf Anordnung der Untersuchungshaft gegen den 27-Jährigen entsprach der Haftrichter bei AG Düren nicht. Der Beschuldigte wurde am Samstag wieder auf freien Fuß gesetzt. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: