Polizei Düren

POL-DN: 06020303 Im Auto verstorben

    Vettweiß (ots) - Rettungsdienste und Polizei wurden am Freitagmorgen zu einer leblosen Person gerufen. Trotz mehrerer Reanimationsversuche konnte der eingesetzte Notarzt bedauerlicherweise nur noch den Tod eines 63 Jahre alten Mannes aus Vettweiß feststellen.

    Gegen 08.10 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen mitten auf der Fahrbahn stehenden Pkw auf der Bundesstraße 56 zwischen den Ortschaften Stockheim und Soller. Darin saß ein Mann, der möglicherweise aufgrund einer plötzlich aufgetretenen inneren Erkrankung keine Lebenszeichen mehr von sich gab. Vor dem Eintreffen des Notarztes hatten bereits Ersthelfer versucht, die Person wieder zu beleben.

    Für die Dauer des Rettungseinsatzes musste die B 56 in beiden Fahrtrichtungen für etwa 30 Minuten gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: