Polizei Düren

POL-DN: 06010506 Unfallbeteiligter Lkw gesucht

    Jülich (ots) - Am Mittwochmittag zeigte eine 66-jährige Autofahrerin aus Jülich bei der Polizei einen Verkehrsunfall an, bei dem Sachschaden entstanden war. Wie die Frau mitteilte, war sie einem entgegenkommenden Lkw ausgewichen.

    Gegen 11.00 Uhr befuhr die Frau die L 241 von Jülich in Fahrtrichtung Mersch. Ihren Angaben zufolge kam ihr im Bereich einer Kurve hinter der Brückendurchfahrt der B 55 ein roter Lkw, von dem weiter nichts bekannt ist, auf ihrer Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich die Frau nach rechts auf den Grünstreifen aus und überfuhr drei Leitpfosten, die dabei ebenso beschädigt wurden, wie das Fahrzeug. Die Schadenssumme wird auf etwa 2.200 Euro geschätzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: