Polizei Düren

POL-DN: 05122205 Einbrecher gestört

    Vettweiß (ots) - In den Nachmittagsstunden des gestrigen Tages verübten noch unbekannte Täter zwei Einbrüche in Wohnhäuser. Sie richteten mehr als 2.000 Euro Gesamtschaden an.

    Nach Aufhebeln von zwei Terrassentüren gelangten der oder die Täter in ein frei stehendes Einfamilienhaus in der Ortschaft Kelz. In den Innenräumen öffneten und durchsuchten sie mehrere Behältnisse und entwendeten daraus verschiedene Schmuckstücke.

    Bei einem weiteren Einbruch in ein Reihenhaus in der Dürener Straße gingen die Täter aber leer aus. Sie wurden möglicherweise während der Tatausführung von den nach Hause kommenden Geschädigten gestört. Eine Grundstücksmauer hatten sie bereits überklettert und das Aufhebeln eines Fensters war ihnen ebenfalls schon gelungen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: