Polizei Düren

POL-DN: 05121303 Drei junge Männer flüchtig

    Nörvenich (ots) - In der Nacht zum Montag kam es in der Ortschaft Wissersheim zu einem versuchten Einbruchsdelikt. Die vom Geschädigten überraschten Täter mussten ihr Vorhaben aufgeben.

    Gegen 03.00 Uhr wurde ein in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Kanisstraße lebendes Ehepaar von unbekannten Geräuschen aus dem Schlaf geweckt. Bei der sofortigen Nachschau erkannte der Mann, dass drei junge männliche Personen sich fluchtartig von seinem Haus entfernten. Sein Versuch, die Verdächtigen im Ort noch anzutreffen, scheiterte jedoch. Später am Morgen stellte der Geschädigte dann fest, dass Aufbruchspuren an der Zugangstür zu dem im Erdgeschoss des Hauses untergebrachten Kiosk vorhanden waren.

    Die flüchtigen Tatverdächtigen waren dunkel gekleidet und trugen zusätzlich dunkle Wollmützen. Sie werden als jung und etwa 175 groß cm beschrieben.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: