Polizei Düren

POL-DN: 05111804 Bei Fahndung erfolgreich

    Düren (ots) - Der Polizeiinspektion Düren gelang es in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei einen Diebstahl schnell aufzuklären. Gesucht wurden drei Männer, die in einem Dürener Hotel Alkohol entwendet hatten.

    Um 21.00 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle die Mitteilung ein, dass es im Gastraum eines Hotels in der Josef-Schregel-Straße zu dem Diebstahl einer Flasche Cognac gekommen sei. Den am Einsatzort eintreffenden Beamten wurde darüber hinaus berichtet, dass die Tat von drei Männern mit offensichtlich osteuropäischer Herkunft verübt worden war. Die eingeleitete Suchmaßnahmen führte schnell zum Erfolg. Einem Beamten der Bundespolizei fielen gleich nach Auslösung der Fahndung im Bahnhofsgebäude drei 25 Jahre alte polnische Staatsangehörige auf. Alle waren stark angetrunken und ohne festen Wohnsitz im Bundesgebiet. Im Rucksack eines Beschuldigten befand sich dann auch die entwendete Flasche mit dem hochprozentigen Inhalt. Aus der Jackentasche des Zweiten konnte der Flaschenverschluss sichergestellt werden. Der Dritte wollte mit dem Diebstahl nichts zu tun haben.

    Gegen die Beschuldigten wurde eine Strafanzeige erstattet. Sie wurden, nachdem sie ausgenüchtert und ihnen Blutproben entnommen worden waren, wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: