Polizei Düren

POL-DN: 05102408 Dieb musste in Untersuchungshaft

Hürtgenwald (ots) - Im Rahmen ihrer Ermittlungen hat die Polizei am Donnerstag einen 26-jährigen Mann aus Hürtgenwald in der Ortslage Gey vorläufig festgenommen. Beamte des Kriminalkommissariates Kreuzau waren dem wegen mehrfachem Diebstahl dringend tatverdächtigen Mann nach Hinweisen aus der Bevölkerung auf die Spur gekommen. Bei einer Durchsuchung seines Aufenthaltsortes wurde umfangreiches Diebesgut zu Tage gefördert und sichergestellt. So auch zwei entwendete Motorroller, ein gestohlenes Fahrrad und Gerätschaften, die der Beschuldigte aus einem Rohbau hatte mitgehen lassen. Der der Polizei bereits bekannte Mann gab die Begehung der Diebstähle in seiner Vernehmung bereits zu. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 26-Jährige, der keinen festen Wohnsitz nachweisen konnte, am Freitag dem Haftrichter beim Amtsgericht Düren vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: