Polizei Düren

POL-DN: 05102101 Früher einsetzende Dämmerung ausgenutzt

    Düren (ots) - Bisher noch nicht bekannte Täter stiegen am frühen Donnerstagabend nach Einbruch der Dunkelheit in eine Wohnung im Stadtteil Birkesdorf ein. Die Geschädigten waren zur Tatzeit nicht zu Hause.

    In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 20.00 Uhr öffneten Unbekannte gewaltsam ein Fenster in einer Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in der Einsteinstraße. Sie durchwühlten die Behältnisse in den Innenräumen und fanden dabei Bargeld, eine Schmuckschatulle mit mehreren Schmuckstücken sowie eine Digitalkamera. Mit ihrer Beute verließen sie unerkannt den Tatort.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: