Polizei Düren

POL-DN: 05101911 Frau aus Wagen geborgen

    Aldenhoven (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 136 wurde am Mittwochmorgen eine 46-jährige Autofahrerin aus Jülich verletzt.

    Die Frau befuhr gegen 08.50 Uhr die L 136 in Fahrtrichtung Jülich. Als sie in Höhe des Engelsdorfer Weges verkehrsbedingt anhalten musste, weil ein vorausfahrender Fahrzeugführer nach links in Richtung Engelsdorf abbog, erkannte der ihr nachfolgende 35 Jahre alte Lkw-Fahrer aus Erkelenz die Situation zu spät und fuhr auf. Bei dem Zusammenprall zog sich die Autofahrerin schwere Verletzungen zu, die eine notärztliche Erstbehandlung an der Unfallstelle erforderlich machten. Nach der Bergung aus ihrem nicht mehr fahrbereiten Wagen wurde die 46-Jährige mit einem RTW zur stationären Weiterbehandlung in ein Krankenhaus transportiert.

    Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 136 im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 3.500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: